BITKOM Services – Ihr Dienstleister für IT-Unternehmen und Anwenderbranchen

BITKOM Akademie - Weiterbildung

Die BITKOM Akademie ist der erste Ansprechpartner für die Weiterbildung von Fach- und Führungskräften zu IT-Themen und digitalen Trends. www.bitkom-akademie.de

BITKOM Consult - Rechtsberatung

Das Team von BITKOM Consult berät Unternehmen der digitalen Wirtschaft und IT-Anwender zu Fragen des Datenschutzes und bei öffentlichen Ausschreibungen. www.bitkom-consult.de

BITKOM Events – Top-Veranstaltungen der Hightech-Branche

BITKOM Events bietet Ihnen individuelle Beteiligungsmöglichkeiten an unseren vielfältigen Veranstaltungen: Als Partner bei unseren Kongressen, als Mitaussteller auf einem Messe-Gemeinschaftsstand oder als Teilnehmer unserer Konferenzen. Alle Veranstaltungen auf einen Blick

WEEE-FULL-SERVICE - Lösung für Hersteller von Elektrogeräten

BITKOM unterstützt mit dem WEEE-FULL-SERVICE Hersteller, Importeure und Vertreiber von Elektro- und Elektronikgeräten bei der Erfüllung der Anforderungen aus dem Elektrogesetz, beruhend auf der WEEE-Richtlinie (Waste of Electrical and Electronic Equipment). www.bitkom-garantie.de

BITKOM Sonderkonditionen

Für BITKOM-Mitglieder und deren Mitarbeiter haben wir mit ausgesuchten Partnern exklusive Konditionen für Produkte und Dienstleistungen verhandelt. Weitere Informationen und Anmeldung

Neues Programm der BITKOM Akademie

 

Die BITKOM Akademie bietet im kommenden Jahr wieder ein umfassendes Ausbildungs- und Trainingsprogramm zu digitalen Themen und IT-Trends. Im Fokus stehen die Themen IT-Sicherheit, Datenschutz und Compliance. Das aktualisierte Angebot richtet sich an Mitarbeiter und Führungskräfte von Global Playern über mittelständische Unternehmen bis hin zu Start-ups. Im Mittelpunkt stehen Ausbildungsgänge mit speziellen Abschluss-Zertifikaten, die zusammen mit renommierten Institutionen wie der Deutschen Gesellschaft für Informationssicherheit und der Steinbeis-Hochschule Berlin entwickelt wurden.

 

Gleichzeitig erweitert die BITKOM Akademie ihr kostenloses Angebot an Online-Seminaren. Ob zum Thema IT-Sicherheit, Social Media, Datenschutz oder digitale Trends: In den Seminaren haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich in übersichtlichen Einheiten online in ein Thema einzuarbeiten.

 

Zum Seminarprogramm

Auf dem Weg zu Smart Anything

 

Unter dem Motto „Exploring Digital Horizons“ diskutierten am 25. November 2014 mehr als 1.400 Teilnehmer beim dritten BITKOM Trendkongress über die großen digitalen Trends und disruptive Technologien. Global Player und Start-ups, Politik und Wissenschaft, IT-Anbieter und CIOs warfen gemeinsam mit dem Publikum einen Blick in die digitale Zukunft. Auf der Main Stage skizzierten hochkarätige Redner, wie Internet-Botschafterin Gesche Joost, oder der Deutschland-Chef von Twitter, Thomas de Buhr, ihre Erwartungen für den digitalen Wandel. BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf prognostizierte „Smart Anything“ als wichtigsten digitalen Trend.

 

Die stärkere Vernetzung im Internet of Things dominierte auch die Diskussionen auf der Blue Stage des Trendkongresses. Neben zahlreichen Beispielen aus der Praxis diskutierten Vertreter aus der Industrie in den Panels „IT Meets…“ die Auswirkungen des Internets der Dinge auf die Industrie, den Automobil- und Energie-Sektor und den Bereich Smart Home.

 

Auf der Black Stage präsentierten sich zahlreiche Start-ups mit ihren innovativen Ideen. Vertreten waren auch erfolgreiche Gründer, die ihre Erfahrungen weitergaben. Ein weiterer Höhepunkt war die Auswahl der Sieger des BITKOM Innovators‘ Pitch: Gewonnen haben die Unternehmen Auticon und Talwerk.

 

Auf dem Marketplace zeigten die Aussteller ihre innovativen digitalen Lösungen, von der Kamerakugel zum Hochwerfen bis hin zum Tesla Model S. Im Anschluss an den Kongress ließen die Teilnehmer den BITKOM Trendkongress 2014 bei der Clubnacht im Prince Charles ausklingen.

 

Weitere Bilder und Videos unter: www.bitkom-trendkongress.de/newsroom

Online-Seminare zu den Anforderungen des ElektroG

 

Das WEEE-FULL-SERVICE-Team der Bitkom Servicegesellschaft informiert Hersteller und Vertreiber von Elektrogeräten in mehreren Online-Seminaren über die Auswirkungen der Novellierung des ElektroG und die Bestimmungen der WEEE-Richtlinie. Die ca. 30-45 minütigen Seminare bieten den Teilnehmern die Möglichkeit, individuelle Fragen zu klären und sich untereinander auszutauschen.

 

Grundlagen zu Registrierungen und Meldungen bei der stiftung ear

21.10., 11 Uhr

 

WEEE 2 und ElektroG – ein Überblick über die Änderungen

04.11., 11 Uhr

 

Verbraucherrecht und WEEE-Recast – Neue Herausforderungen für Online-Händler

18.11., 11 Uhr

 

Umsetzungsstatus WEEE 2 am Beispiel von Deutschland und Österreich

27.11., 11 Uhr

02.12., 11 Uhr

 

BITKOM KnowTech diskutiert die Zukunft der Wissensarbeit

 

Immer mehr Unternehmen setzen für ihr Wissensmanagement Soziale Medien und Collaboration Tools ein. Voraussetzungen und Folgen dieser Entwicklung diskutierten rund 300 Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft auf der KnowTech-Konferenz am 15./16. Oktober in Hanau.

Ein weiterer Schwerpunkt der zweitätigen Veranstaltung waren aktuelle Trends wie Cognitive Computing: In interaktiven Foren diskutierten die Teilnehmer unter anderem, wie sich die zunehmende Ausstattung von Computern mit kognitiven Fähigkeiten auf die Wissensarbeit auswirken wird. Neben den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Auswirkungen von Collaboration erörterten Referenten und Teilnehmer technisch-organisatorische Grundlagen, von den rechtlichen Rahmenbedingungen bis hin zum praktischen Einsatz von Software-Werkzeugen. Auf dem begleitenden Marktplatz präsentierten sich die Partner der KnowTech: CID, Comindware, intelligent views, SAP, Bense.com und SmashDocs.

 

Zur KnowTech-Website

 

Blog-Parade zu Cognitive Computing

Die Serviceline, der Newsletter der Bitkom Servicegesellschaft, erscheint viermal im Jahr und wird als E-Mail versandt. Mit der Serviceline erhalten Sie übersichtlich alle Informationen zu aktuellen Angeboten aus den Bereichen Weiterbildung, Rechtsberatung, Veranstaltungen und Sonderkonditionen für Mitglieder.

Ja, ich möchte den kostenlosen Newsletter:

Vorname:
Nachname:
E-Mail:
AbmeldenJetzt anmelden

Zur letzten Ausgabe der Serviceline >

IT in Germany

Finden statt Suchen:
Produkte und Leistungen von über 7.200 ITK-Anbietern.

Produktsuche
Firmensuche